KOSTENLOSER VERSAND FÜR ALLE BESTELLUNGEN ≥ 100 €
Liquid error (sections/article-template.liquid line 1): Asset-Snippets/spurit_po2_section_snippet.liquid konnten nicht gefunden werden

5 Gründe, warum Alpaka-Fleece das "Gold der Anden" ist

5 Gründe, warum Alpaka-Fleece das "Gold der Anden" ist

Alpaka-Fleece ist hochwertig...

....und wird seit über 5,000 Jahren in allen Zivilisationen der Anden verwendet.

Als eine der exklusivsten und speziellsten Fasern der Welt gilt die Wolle bei Peruanern und internationalen Kulturen als sehr wertvoll.

Natürlich ausschließlich im Andenhochland vorkommend; Die Kombination extremer Höhen mit unglaublichen Temperaturunterschieden ist das, was ein Alpaka täglich aushalten muss. Aber wie?



Alpakas haben eine spezielle, glatte, aber hohle Faser entwickelt.

Daraus resultiert nicht nur ein enorm weicher und leichter Faden, sondern auch ein isolierender Aspekt bei kalten Temperaturen und eine hohe Atmungsaktivität bei hohen Temperaturen.

Ein dicker Wollmantel sieht zwar sehr warm und unpraktisch aus, aber das Gegenteil ist der Fall.

Obwohl isolierend, stellt das Alpaka keine schwere Belastung dar.

Diese praktischen und schönen Eigenschaften wurden den Inkas bereits vor einigen Jahrtausenden bewusst, indem sie die Wolle der Alpakas nur für die Bekleidung von Königshäusern und deren Familien reservierten.

Alpakas leben hauptsächlich frei und in weit verbreiteten, schwer zugänglichen natürlichen Umgebungen.

Lokale Bauerngemeinschaften halten Alpakas für ihre Wolle, oft eine ihrer Haupteinnahmequellen.

Ein Alpaka wird einmal im Jahr geschoren und während seiner natürlichen Lebensdauer verwendet.

Das erste Mal, wenn ein Alpaka geschoren wird, ist bekannt für die Ausbeute an „Baby-Alpaka-Wolle“. 

Baby-Alpaka-Wolle ist die weichste und hochwertigste erhältliche Wolle (und stammt nicht immer von Baby-Alpaka!).

Oft wird dieses besondere Material für Schals und Überwürfe verwendet, wie zum Beispiel unser Alpaka wirft . Schals.

Alpaka-Fleece heute

Leider können die zunehmende Globalisierung und die hohen Belastungen unseres Klimas die Qualität der Alpakawolle beeinträchtigen.

Wenn die extremen klimabedingten Unterschiede in den Anden nachlassen, gehen die einzigartigen Eigenschaften der Alpakafasern verloren, die den größten Extremen standhalten.

Dadurch verlieren die Fasern ihre Haupteigenschaft: Feinheit.

Inkari Alpaca unterstützt lokale Bauern aus den Anden, indem es nur Alpakas auswählt, die diese einzigartigen Eigenschaften haben und ihre Eigenschaften im Laufe der Zeit behalten.

Alpaka-Fleece enthält kein Lanolin, das ist die Substanz, die die Haut juckt und zu allergischen Reaktionen führt.

Daher gilt Alpaka-Fleece als unglaublich glattes, hypoallergenes Gewebe.

Mehr als 80% der Menschen mit Wollallergien werden mit Alpaka-Fleece kein Problem haben.

Während und nach dem Schurprozess gut versorgt, leiden Alpakas nie, wenn ihre Wolle von den Bauern abgenommen wird.

Alpakas leben ihr ganzes Leben lang ein ruhiges und ruhiges Dasein auf peruanischen Alpaka-Farmen und durchstreifen das Andenhochland.

Sehen Sie lieber, wie Alpakas in ihrem natürlichen Lebensraum leben?  
 

Inkari Alpaka - Häuptling Alpaka Alfie Profilbild

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Wonach suchen Sie?

Liquid-Fehler: Asset-Snippets/ekoma.liquid konnten nicht gefunden werden